Festivals in Schleswig-Holstein

Das ganze Jahr über hinweg gibt es im Land Schleswig-Holstein zahlreiche Musikveranstaltungen und Festivals. Einige von ihnen finden sogar regelmäßig zu einem immer wiederkehrenden Termin statt. Zuletzt gab es hier beispielsweise im November 2011 die Schlagerwelle in Weißenhäuser Strand.

Das neue Festival-Jahr beginnt dann bereits im März 2012 mit dem Trave-Rockt-Festival. Die voraussichtlich 500 Besucher erwartet im Hafenschuppen 6 in Lübeck die erste Ausgabe dieses Festivals mit Bands, wie Berserker Berlin oder den Kneipenterroristen. Weiter geht es im letzten April-Wochenende in Weißenhäuser Strand mit dem sechsten Baltic-Soul-Weekender. Alte und neue Soullegenden werden voraussichtlich rund 5.000 Besucher bei diesem Event begeistern. Das Sylter Shanty Chorfestival dann findet auf der beliebten Urlaubsinsel im Juni des kommenden Jahres statt. Acht Chöre werden hier ein herrliches Wochenende mit ihren Fans aus ganz Deutschland verbringen. Dieses Event findet bereits zum siebten Mal statt.

Schon traditionell ist die Kieler Woche, die 2012 vom 16. bis zum 24. Juni stattfindet. Die schätzungsweise 250.000 Besucher erwartet Segelsport der Extraklasse. Im Juli findet dann auch das siebte sogenannte Hörnerfest in Brande-Hörnerkirchen statt. Bei dem Open-Air-Festival dreht sich alles um Musikangebote von Mittelalter über Folk bis Rock und Ende Juli findet an gleicher Stelle das fünfzehnte Headbangers-Open-Air statt. Das Wacken Open Air 2012 wird von 02. bis 04. August in Wacken stattfinden. Dieses Heavy-Metal-Festival startet dann bereits zum 23. Mal in Folge. In Marne wiederum startet im August das Dithmarscher Rockfestival.

Natürlich gibt es auch wieder das von Justus Franz gegründete Schleswig-Holstein-Musikfestival, das zum größten Klassikfest ganz Europas avancierte. Das Rahmenprogramm, welches sich alljährlich um ein jeweils anderes Land dreht, wird 2012 China zum Inhalt haben. Auch die Eutiner Festspiele finden wie gewohnt statt. Das Blues-Fest, das es in Eutin alljährlich zu Pfingsten gibt, wurde zuletzt von rund 15.000 Liebhabern besucht. Auch das mittelalterlich Spectaculum, dass es seit 1998 in Hohenwestedt gibt, wird zu Pfingsten wieder in Aufführung gehen. Das dreitätige Spektakel bietet außer Musik einen Markt und ein Reitturnier. Der Park Wilhelmshöhe ist für das mittelalterliche Flair bestens geeignet.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *